top of page

"Remember your breath"

Einführungskurs in Tantrische MEDITATION

Geführte Meditationspraxis in der Gruppe

Daten für 2024 Folgen

Dauer: jeweils 30 Minuten 

Hallo! Schön, dass du hier bist und dich für diesen Kurs interessierst. 

 

Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass ein nachhaltige Praxis und unser eigener Einsatz sehr wichtig sind um eine positive Veränderung in unserem Leben zu schaffen, neue gesunde Muster zu kultivieren und nährende Rituale in unseren Alltag zu integrieren. 

Dieser Kurs soll dir nicht nur die Grundpraktiken der Tantrischen Meditation vermitteln, sondern soll dich auch dabei unterstützen eine gesunde tägliche Routine zu entwickeln, die dich nährt.

Und zusammen geht das meistens doch einfacher. Ich selbst weiß wie schwierig es sein kann, sich jeden Tag zu motivieren. Daher liegt es mir am Herzen dich dabei zu unterstützen und diesen Raum zu öffnen um gemeinsam zusammenzukommen und zu meditieren.

Diese geführte Gruppenmeditation unterstützt uns zum einen auf dem Weg in eine regelmäßige Meditationspraxis, zum anderen schafft diese Zeit eine enge wahre Verbundenheit und Zugehörigkeit.  Etwas nach dem wir uns alle auf die ein oder andere Weise sehnen.  

CK7A3467_edited.jpg

Tantrische MEDITATION

 

Das Fundament von Glückseligkeit beruht einzig und allein auf unserem inneren Frieden mit uns Selbst.

Thich Nhat Hanh sagte einst: "In Meditation bist du nicht nur ruhig und glücklich, sondern auch bewusst und wach. Meditation ist keine Ausflucht, es ist eine aufrichtige Begegnung mit der Realität und dem Göttlichen in dir."

 

Der Ursprungszustand unseres Geistes ist die ewige Stille und Klarheit. Es sind die Gedankenwellen in unserem Geiste, die durch die Einflüsse im Außen entstehen, diese Stille und Klarheit trüben. Oft sehen wir den Geist als eine Art "Feind".

Er hangelt sich von Sorge über Zweifel zu Angst und hält uns ab unser innewohnendes Potential zu erkennen und zu leben. 

Die Methodiken und Praktiken der Tantrischen Meditation helfen uns dabei die Dynamiken und Tendenzen unseres Geistes zu erkennen, verstehen und schließlich zu transformieren, und gleichzeitig eine gesunde Beziehung zu ihm zu kultivieren.

"Was ich nicht sehen kann, kann ich nicht heilen".  Manchmal verspüren wir Gefühle von Schmerz, Trauer oder Angst und wissen nicht ganz genau woher sie kommen. Vielleicht kennst du das auch. Meditation hilft uns genau hierbei: Einblicke in die Tiefe unsere Seele zu bekommen um zu sehen was uns daran hindert nachhaltige Heilung zu erfahren und uns von den Limitation unseres "untrainierten" Geistes zu befreien. Dies ist der erste Schritt wenn wir dem Leben mit offenen Armen begegnen möchten und unser höchstes Potential, unser Dharma, in Fülle zu leben.

Bei der Meditation ist es oft wie bei anderen Dingen die wir zum Ersten mal tun. Es ist wie das "trainieren" eines Muskels vom welchem wir uns nicht bewusst waren, dass dieser existiert. 

Mit einer regelmäßigen Meditationspraxis erlauben wir uns, den Muskel des SelbstBEWUSSTSEINS zu trainieren. Wir lernen wie wir uns über unser wahres Selbst bewusst werden. Das ist, was Selbstbewusstsein bedeutet. Wir erlauben uns den Einblick in unsere Glaubenssätze, Verhaltensmuster und die tiefen Schichten unseres Seins.

 

Das Grundprinzip im Tantra ist: ich schließe alles ein und nichts aus; ich liebe mein Licht und ich liebe meinen Schatten; denn nur so bin ich ganz. Und genau dies ist der Moment wo Heilung beginnen darf: wenn ich all meinen Erfahrungen und Emotionen Raum gebe, um da zu sein, und ich diesen Raum dann mit Liebe und Nachsicht für mich halten darf.

pexels-elly-fairytale-3822774_edited.jpg

WAS ERWARET MICH WÄHREND DES KURSES?

Täglich  30 Minuten Meditation am Morgen LIVE für 21 Tage

von jeweils 07:30 - 08:00 Uhr*

Sa & So jeweils von 09:30 - 10:00 Uhr*

Die tägliche Praxis beinhaltet Pranayama (Atmung), Kriya Meditation und Mantra

*Austausch im Anschluss optional

Tägliche Inspirationen zum Thema Selbstreflektion 

über unsere geschlossene WhatsApp Gruppe

Handout mit allen Übungen des Kurses

24/7 WhatsApp Support über unsere WhatsApp Gruppe

Alle LIVE Einheiten werden aufgezeichnet und stehen dir "on demand"

zur Verfügung

Falls du bei den Live Sessions nicht immer dabei sein kannst, kannst du diese ganz entspannt zu deinem eigenen Zeitpunkt praktizieren und kannst den Kurs oder bestimmte Einheiten so oft wiederholen wie du möchtest.

Ist dieser Kurs etwas für mich?

Wenn du atmen kannst, dein Herz schlägt, du dich nach einer nährenden Routine und Gemeinschaft sehnst, bist du hier genau richtig. Ob kompletter Neuling oder geübt in Meditation, dieser Raum ist für ALLE da. Ausser Atmen musst du nichts tun. Dieser Raum soll für dich nährend und sicher sein. Dieses Zusammenkommen ist so kreiert, dass selbst unsere Eltern oder Großeltern daran teilnehmen können.  

Was ich dir verspreche: nehmen wir uns Zeit für unser ganzheitliches Wohlbefinden und sehen dies als ein Self-Care Tool, werden die Bemühungen und unser Einsatz belohnt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese 21 Tage atmen dein Leben mit Sicherheit in vieler Hinsicht positiv verändern werden.

Ich würde mich sehr freuen, dich als Teil dieser schönen Reise dabei zu haben.

Hast du noch Fragen? Melde dich jederzeit gerne bei mir! 

As always, much love!

Namaste

​~ Vero

bottom of page