top of page

meet the moon

• RETURNING HOME •

EINFÜHRUNGSKURS in Traditionelles Tantra 

live via zoom

Guide your heart home.

Erinner dich wer du warst bevor man dir auferlegt hat wer du sein sollst.

Eine Reise zurück zu Dir.

Deiner wahren Natur.

Deiner Essenz.

EE3C3E1D-0469-45DB-99CB-2EEF24F01CF5_edi

Dieser Kurs bietet dir eine einzigartige Kombination aus Traditionellem Tantra Yoga, Coaching-Programm und Human Design. Anerkannt & zertifiziert bei der Internationalen Yoga Alliance.

YACEP.png

Tantra ist der Weg der Transformation; eine ewig schöpferische Praxis voll unendlicher Möglichkeiten.

 

Tantra geht von der Prämisse aus, dass in jedem von uns ein einzigartig glänzender Funke lebt, der darauf wartet, dass wir uns an ihn erinnern und entfachen.

 

In diesem Funke, so sagt die Tradition, lebt unser höchstes Potential. 

 

Um diesen Funken zu entfachen, sind wir eingeladen nach innen zu kehren und die Tiefen unseres Seins zu ergründen. Im Yoga sprechen wir hier Atma Vichara, Selbsterforschung. In einer systematisch wirkungsvollen Herangehensweise schauen wir uns an welche Konditionierungen, Glaubenssätze und Vorhänge der Illusion uns davon abhalten unsere höchstes Potential zu leben.  

Dieser Weg der Selbsterforschung führt uns zurück nach Hause, in die Fülle der Stille, dem Ursprungszustand des SEIN, aus dem alles entspringt und wohin alles zurückfließt; dem Funke der Liebe, unserer Urnatur, SAT-CHIT-ANANDA. Wahrheit, Bewusstsein, Glückseligkeit.

 

Die verschiedenen Praktiken des Tantra - on und off the mat - basieren auf der Arbeit mit Prana, unserer intelligenten schöpferischen Lebenskraft. Durch die systematisch wirkungsvollen Herangehensweisen der Praxis lernen wir, wie wir Zugang zu dieser Kraft finden, sie stärken und gezielt einsetzen können. In diesem Prozess wird der Zustand der Ausgeglichenheit, ein Ich empfinde es als ein "von Prana geführt und geheilt" werden, denn keine Kraft ist mächtiger als unsere eigene erwachte schöpferische Lebensenergie - die im Yoga auch Kundalini genannt wird.

 

„Wer nach außen schaut träumt, wer nach innen schaut erwacht“ ~ Carl Gustav Jung 

Du sehnst dich nach . . .

- Einer tiefen wahren VERBINDUNG zu DIR?

 

- ERKENNEN und TRANSFORMIEREN von limitierenden Glaubenssätzen und Verhaltensmustern?

- HEILUNG deiner Konditionierungen?

- Dem Leben deines HÖCHSTEN & WAHREN SELBST?

 

- Einem FRIEDVOLLEN und klaren Geist um deiner INNEREN STIMME Raum zu geben?

 

- Mehr VERSTÄNDNIS über deinen Körper und Emotionen?

 

- Leben in FÜLLE und FREIHEIT im Innen und Außen?​​

- uneingeschränkte LIEBE für dich und Andere?

 - einer GESUNDEN Routine?

... Dann ist dieser kurs genau das richtige für dich...

Traditionelles Tantra Level 1

Das Fundament von Glückseligkeit beruht einzig und allein auf unserem inneren Frieden mit uns Selbst. 

Buddha sagte: "Du bist nicht auf dieser Welt um unglücklich zu werden. Doch Glück ist allein innerer Frieden. Lerne ihn zu finden." 

Ein Versprechen des Yoga ist es, dass wir durch die Praktiken zu einer Lebenserfahrung kommen, die von dauerhafter Erfüllung, ultimativer Freiheit und Freude durchtränkt ist. Unberührt von äußeren Umständen. 

 

Der Ursprungszustand unseres Geistes ist die ewige Stille und Klarheit. 

Es sind die Gedankenwellen in unserem Geiste, die durch die Einflüsse im Außen entstehen, die diese Stille und Klarheit trüben. Ein stabiles Fundament ist daher die Grundlage, um mit den Veränderungen und Herausforderungen im Außen gelassener und anmutiger umzugehen.

 

Die Methodiken und Praktiken der ersten Stufe des Tantrischen Hatha Yoga zeigen uns zum Einen wie wir die Basis für ein gesundes Wohlbefinden (physisch, mental und emotional) schaffen können und unterstützen uns zum Anderen auf unserem Weg von persönlichen und spirituellem Wachstum. Wir lernen die Tendenzen unsere Geistes verstehen und und wie wir sein Potential im Dienste unseres Wachstums am Besten nutzen können.

Tantra, die Wissenschaft und Kunst der Energiearbeit.

Im Tantrischen Hatha Yoga unterscheiden wir drei wesentlichen Stufen dieser Energiearbeit: Mond, Sonne und Feuer. 

Die Stufe 1 im Tantrische Hatha Yoga repräsentiert den Mond. 

Der Mond steht für ewige Stille und Ruhe. Für Sanftheit, Empfänglichkeit und Weiblichkeit. Für Vertrauen und Instinktnähe.

Dieser Kurs unterstützt dich dabei diese Qualitäten und die Essenz der Mondenergie, zu kultivieren und integrieren. 

 

Die Mondpraxis ist eine tiefgehende nährende aber auch zugleich herausfordernde Praxis für unseren Geist. Wir lernen die zusammenhängenden Tendenzen unseres Körpers und Geistes kennen und wie wir Energien im Innen und Außen besser lesen und verstehen können.

Mit der Hilfe und Anwendung gezielter Praktiken lernen wir dann diese Energien wirkungsvoll zu lenken und somit die Muster unseres Geistes, Glaubenssätze und Neigungen zu transzendieren und unser höchstes Potential zu erkennen und entfachen. 

Im Tantrischen Hatha Yoga sprechen wir bei diesem Vorgehen von Sarvanga Sadhana - einer "integrierten Praxis":

  • Wir nutzen unseren Körper (Asana) um uns mit unsere Energie (Pranayama) zu verbinden. 

  • Wir nutzen unsere Energie (Pranayama) um uns mit unserem Geist (Meditation) zu verbinden.

  • Und wir nutzen unseren Geist (Meditation) um Inneren Frieden und Glückseeligkeit  (Samadhi) zu erfahren.

 

In der Mondpraxis arbeiten wir auf der Ebene der Asanas mit dem längeren Halten von Posen. 

Unser Schwerpunkt liegt auf der Schaffung von Stabilität und Ruhe für Körper und somit Geist. 

Wir arbeiten vorwiegend mit stehenden, ausgleichenden Posen und legen den Fokus auf Vorwärtsbeugen und Drehungen. 

In Verbindung mit unterstützender und selektiver Atemarbeit (Pranayama), dem sanften Einsatz von Bandhas, Mudras, Mantras und Kriyas lernen wir, wie wir unsere Aufmerksamkeit sanft von außen nach innen lenken können um dort in den Raum der inneren Stille und des Friedens einzutauchen, der über den denkenden Geist hinaus existiert. Im Yoga sprechen wir hier von den drei inneren Gliedern des achtgliedrigen Pfades - Dharana (Konzentration), Dhyana (Meditation), Samadhi (Erleuchtung). Diese drei Stufen werden auch als Raja Yoga (Königsweg) bezeichnet.

 

Diese Stufe 1 des Tantrischen Hatha Yoga ist Grundlage für die Tantrischen Hatha Yoga Praktiken der Stufe 2 & 3 sowie Kundalini Yoga.

Welche positive Wirkungsweisen eröffnet dir Dieser Kurs?

PHYSISCH

Praxis wirkt Schlafproblemen, 

Verdauungsproblemen sowie Menstruationsbeschwerden

entgegen; Lösen von Blockaden rund um die Hüfte (Zusammenhang mit der Beziehung zu Sexualität), Stabilisierung der  Wirbelsäule und dem (unteren) Rücken als unser physisches Fundament - "Wie und wo stehe ich im Leben"

MENTAL

Lerne deine Konditionierungen, 

Glaubenssätze & Verhaltensmuster zu erkennen & aufzulösen;

Komme von innere Unruhe, Stress, Angstzuständen und Bedrücktheit in einen Zustand von Ruhe und Gelassenheit;

Lerne wie du deinen Geist  (Gedankenkarusell) stabilisieren und beruhigen kannst

EMOTIONAL

Lerne wie du mit mit Emotionen wie Angst, Frustration, Veränderung und Konfrontationen

besser umzugehen kannst und welche Methoden dich beim "Loslassen" unterstützen können, kultiviere mehr Selbstvertrauen,

Stärkung deiner Verbindung zu deiner Weiblichkeit und Sinnlichkeit

SPIRITUELL

Lerne in die 

höheren Bewusstseinsebenen 

des Selbst zu treten;

Stärke deine Intuition und lerne sie richtig einzusetzen;

hilft uns unser Dharma (Soul Mission) zu erkennen

Erfahre Einheit und Verbundenheit

mit dem Ganzen,

pexels-elly-fairytale-3822774_edited.jpg

Sādhanā

WAS DICH WÄHREND DES KURSES Erwartet

Opening-Zirkel zu Beginn des Kurses LIVE

inkl. Pranayama & Meditation & Intro Mentoring

 

Sankapla Shakti Praxis 

Definieren einer Sankapla + Yoga Nidra

TÄGLICH 30 Minuten progressive Meditation LIVE*

LIVE Tantra Hatha Yoga + Philosophie / Q&A

LIVE Gruppen Coaching Calls

HUMAN DESIGN Masterclass

Closing Zirkel 

Yoga Nidra Praktiken als On Demand in unserem Wisdom Library

Theorie & Praxis Handbuch inkl. Übungen

inkl. Yogaphilosophie, Tantra, Anleitung zu Meditations- und Atemübungen sowie Anleitung zu Erstellen eines "Meditationsaltas"

24/7 WhatsApp Support über unsere WhatsApp Gruppe

Alle Einheiten werden aufgezeichnet und stehen dir "on demand"

auch nach dem Kurs weitere 3 Monate zur Verfügung

Falls du bei den Live Sessions nicht oder nicht immer dabei sein kannst, kannst du diese ganz entspannt zu deinem eigenen Zeitpunkt praktizieren.

Du erhälst ein Abschluss Zertifikat mit 30 Weiterbildungsstunden bei der Yoga Alliance International welches du als Ausbildungsstunden / Weiterbildungsstunden anrechnen lassen kannst.

Human Design Masterclass

mit Felix Vorfeld

_DSC1086.jpg

Was ist Human Design? 

Human Design ist ein System, das uns eine Art Bauplan für das Leben präsentiert. Jeder von uns ist in seinen Veranlagungen, Eigenschaften und Talenten einzigartig. Wenn wir diese Einzigartigkeiten kennen, gelingt es uns, uns besser zu verstehen und somit auch unser Leben so zu gestalten und zu leben, wie es für uns bestimmt (Dharma) ist. 

Felix ist Human Design & Slow Down Guide und begleitet Menschen als 3/5 Projektor auf den Weg zurück zum wahren Selbst. Sein Fokus liegt dabei auf der Stärkung des Vertrauens in die eigene Energie, dem Sein, sowie seinem Dharma: der Bemächtigung zum Entschleunigen. Jeder Mensch kann Human Design als Tool zur Selbstverifizierung nutzen und Felix macht diese Klarheit auf praktische und nahbare Weise zugänglich.

"Deep work requires deep rest"  ~ Felix Vornfeld

Polarity Energy Masterclass

mit Alex cruz

Um in unseren Beziehung erfolgreich zu sein, ist es für uns von entscheidender Bedeutung zu verstehen, dass in unserer Gesellschaft eine historische und systemische Trennung der männlichen und weiblichen Energie etabliert wurde.

Wir sind eingeladen diese Spaltung bewusst zu überwinden, um jene Wunden zu heilen, die uns daran hindern, Beziehungen erfüllte, intime und harmonische Beziehungen mit anderen zu führen. Dies gilt nicht nur für unsere romantischen Beziehungen, sondern auch die zu unseren Eltern, Freunden, der Gesellschaft und der Natur selbst.

In dieser Masterclass spricht Alex Cruz gemeinsam mit mir über das Zusammenspiel von femininer und maskuliner Energie und welchen Einfluss ein energetisches Ungleichgewicht dieser Energien auf unsere Beziehungen mit anderen hat. Alex hat sich über die letzten Jahre intensiv mit dem Thema Feminismus, gesunde Männlichkeit und Beziehungen beschäftigt. Er hat selbst an mehreren Mentoring-Programmen in diesen Bereichen teilgenommen und verkörpert sein Wissen authentisch und ehrlich auf Basis seiner ganz eigenen Heilungsreise und Erfahrungen.

MSC05605-2_edited.jpg

client love

"Ich möchte diesen Kurs aus tiefster Seele und von ganzem Herzen weiterempfehlen.
Vero hat die besondere Gabe von Anfang an einen warmen, geschützten Raum zu schaffen, in dem man sich wohl und sicher fühlt. Man spürt, dass sie das, was sie im Kurs vermittelt aus ganzem Herzen lebt. Ich war absolute Anfängerin und konnte mich sofort darauf einlassen. Noch dazu ist der theoretische Teil sehr spannend und man erlebt den ein oder anderen AHA Effekt.


Für mich ist es eine Freude nun jeden Tag zu meditieren und meiner Seele dadurch Liebe und Heilung zukommen zu lassen.


Veros Kurs hat mein Leben reicher gemacht."

 

~ Beate

Invest in your Self

Es ist die schönste Form der Selbstliebe

und die beste Investition, die du je tätigen wirst

Ich möchte nicht, dass dich der Faktor Geld davon abhält diesen Kurs nicht zu buchen, daher biete ich dir folgende Optionen an:

Ratenzahlung möglich.

Teilstipendium verfügbar.

 

Schreib mir gerne und wir finden eine Lösung!

Much Love!

Vero

Wisdom Library

Hier geht es zu deinem Wisdom Library,

wo dir alle Einheiten als Aufzeichnung

zur Verfügung stehen. 

bottom of page